Q.bus Wandanschluss Variante mit ZIP-Führung

6.049,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 10 - 15 Werktage

Q.bus Wandanschluss Variante mit ZIP-Führung
Breite (in cm) ** 

InkedTerrassenuberdachung_LI

Artikelgröße angeben: (min. 200cm; max. 600cm)

Zurücksetzen
Tiefe (in cm) ** 

InkedTerrassenuberdachung_LI

Bitte wählen Sie ihren gewünschten Tiefe.

Zurücksetzen
Antrieb ** (+ 0,00 € einmalig*)
Zurücksetzen
Anschluss von vorne gesehen ** 

somfy-schaltermotor

Zurücksetzen
Gestellfarbe ** 

RAL

Zurücksetzen
auswählen Markisentuch ** 
Zurücksetzen
** Pflichtfeld
  • 5 Jahre Garantie
  • TÜV-geprüft
  • Somfy Antriebe
  • Bedienung per Funkhandsender
  • hochwertiger Polyesterstoff 320g/m² mit UV-Schutzfaktor 30+
  • wasser- und schmutzabweisender Stoff
  • Q2020268
Ausschreibungstext für Q.bus® mit SZ-System Grundgestell mit quadratischen... mehr
Produktinformationen "Q.bus Wandanschluss Variante mit ZIP-Führung"

Ausschreibungstext für Q.bus® mit SZ-System

Grundgestell mit quadratischen Aluminiumprofilen 110x110 mm als Einzelanlage in freistehender Variante oder wahlweise als Wandanschlußvariante. Alle Aluminiumprofile des Grundgestells werden mit Aluminiumverbinder nahezu unsichtbar verschraubt und bilden ein stabiles Gestell.

Die Fußplatten der Stützen bestehen aus Aluminium in den Abmessungen 200x200mm. An den Ecken sind Langlöcher vorgesehen, um auf ein bauseitiges Fundament oder einen anderen geeigneten Untergrund zu montieren.

Die Wandanschlußvariante hat zur Fassade gerichtet anstelle von Stützen an den Aluminiumprofilen Wandmontageplatten 175x190 mm aus Aluminium zur Montage an die Wand.

Die Horizontalmarkise mit Gegenzugsystem, basierend auf zwei in die Tuchwelle integrierten, unabhängig voneinander wirkenden Federwerken mit Torsionsfedern, ist ein allseitig mit Profilen aus stranggepresstem Aluminium umschlossener Markisenkasten. Beim Ausfahren der Markise wird der Behang von der Tuchwelle abgewickelt und gleichzeitig das textile Zugband auf Bandscheiben aufgewickelt. Beginnend mit der geringen und damit behangschonenden Vorspannung nimmt die Federspannung durch die sich gegeneinander verändernden Wickeldurchmesser von Behang und Zugband bei der Ausfahrbewegung kontinuierlich zu.

Seitlich an den Endkappen aus Aluminiumdruckguss des Markisenkastens dienen Konsolenwinkel für die Befestigung der Horizontalmarkise an das Grundgestell. Die Konsolenwinkel sind drehbar gelagert, um eine Absenkung der Horizontalmarkise zu ermöglichen.

Das Ausfallprofil, aus stranggepreßtem Aluminium, der Horizontalmarkise wird in Aluminium-Führungsschienen 72x60mm auf zwei Rollen geführt und mittels des kevlarverstärkten Zugbandes in Ausfahrrichtung auf Spannung gehalten. In den Führungsschienen sind Innenführungsleisten aus hochfestem Kunststoff enthalten. Die Innenführungsleisten sind mit Moosgummistreifen zur Dämpfung von Windeinflüssen ausgerüstet. Zur Vermeidung des Profildurchhangs wird nach Erfordernis und Festlegung durch den Hersteller ein Spannsystem in das Ausfallprofil integriert.

Die Tuchwelle der Horizontalmarkise besteht aus sendzimirverzinktem Stahlnutrohr D=85 mm. Die Tuchwelle ist auf der Lagerseite wartungsfrei in Kunststoff gelagert.

Zur Absenkung der Horizontalmarkise ist im vorderen Träger des Grundgestells eine Vertikalmarkise integriert. Das Ausfallprofil aus stranggepreßtem Aluminium der Vertikalmarkise wird mit den Enden der Führungsschienen der Horizontalmarkise verbunden. Durch das Eigengewicht der Profile ist eine Absenkung der Führungsschienen der Horizontalmarkise bzw. ist ein Ausfall der Vertikalmarkise von max. 1000 mm möglich.

Die Tuchwelle der Vertikalmarkise ist aus sendzimirverzinktem Stahlnutrohr D=63 mm. Die Tuchwelle ist auf der Lagerseite wartungsfrei gelagert. Ab einer Breite von 4500 mm wird die Tuchwelle mittig gelagert. Dies erfordert eine Teilung des Behangtuches der Vertikalmarkise.

Antrieb mit Elektromotor 230V/50Hz, Schutzart IP 44 mit elektronischer Endabschaltung und Hirschmann-Steckerkupplung, wahlweise gegen Mehrpreis mit Funkmotor 230V/50Hz, Schutzart IP 44 mit elektronischer Endabschaltung und Direktverdrahtung. Der Q.bus® ist vorgerichtet für einen Stromübergabepunkt in der hinteren Stütze, im oberen Bereich.

Beide Motoren können unabhängig voneinander separat angesteuert werden, sodass die Behangstellung beider Markisen individuell gewählt werden kann.

Das Gestell und die Gegenzugmarkise sind pulverbeschichtet in Fassadenqualität wahlweise in verkehrsweiß (RAL 9016), weißaluminium (RAL 9006) oder anthrazitstruktur (Fb. 61 | TG29/80077). Novacolor Strukturfarben oder RAL-Sonderlackierungen gegen Mehrpreis lieferbar.

Behangtuch aus verrottungsfestem, lichtechtem 100% Markenacrylgewebe aus der z.Zt. gültigen Nova Hüppe Stoffkollektion. Alle Nähte und Säume sind mit hochfesten Nähfaden hergestellt. Gegen Mehrpreis können die Nähte und Seitensäume auch ultraschallgeklebt werden. Dadurch entstehen keine mechanische Beschädigungen der Naht und eine vollkommene Dichtheit. Das Behangtuch der Horizontalmarkise wird über beidseitig am Stoff angeschweißte Reißverschlüsse in den Führungsschienen geführt und sorgt so für eine erhöhte Windstabilität.

Weiterführende Links zu "Q.bus Wandanschluss Variante mit ZIP-Führung"
Technische Daten ... mehr

Größen
Anlagenbreite: mind. 200 bis max. 600 cm
Tiefe: mind. 200 bis max. 450 cm

Im Preis enthalten

  • Wandanschluss – 2 gleich hohe Stützen zum Aufschrauben
  • Senkrechtstützen und obere Rahmenkonstruktion aus stranggepressten Vierkant-Profilen 110 x 110 mm
  • maximale Höhe 3000 mm
  • Horizontale Markise mit Acryl-Tuch (ohne Seitensaumführung) inkl. E-Motor
  • Senkrechtmarkise absenkbar mittels E-Motor, max. 1000 mm
  • Tuchauswahl nach aktueller Nova Hüppe-Stoffkollektion

Ausstattungsmerkmale

  • Kombination mit SZ-System als ZIP-Senkrecht möglich
  • Screen, Soltis, Allwetterstoff nicht einsetzbar!
  • ohne Befestigungsmaterial
  • RAL-Sonderlackierung möglich
  • ab Ausfall > 3000 mm eingeschränkter Wasserablauf (Wassersackbildung t möglich)

Standard-Gestellfarben
Weißaluminium RAL 9006
Verkehrsweiß RAL 9016
Anthrazitstruktur (Farbe61)

Aufbau/Befestigung
2 gleich hohe Stützen zum Aufschrauben
Senkrechtstützen und obere Rahmenkonstruktion aus stranggepressten Vierkant-Profilen
Montageanleitung

Aktueller Prospekt

Markisentücher zeigen mehr
Markisentücher
Wandanschluss Gerade 2 (Copy)_1075_700x462 München Pergola Wandanschluss Gerade
3.900,00 € * 5.641,00 € *
Aufängung 1 (Copy)_1082_525x672 Hamburg Pergola Wandanschluss Aufängung
3.900,00 € * 5.641,00 € *
1 (Copy)_819_700x525 Vollkassettenmarkise Barcelona
1.645,00 € * 3.688,00 € *
Freistehend Aufängung 1 (Copy)_1086_690x525 Hamburg Pergola Freistehend Aufängung
4.350,00 € * 6.241,00 € *
Freistehend Aufängung (Copy)_1077_700x350 München Pergola Freistehend Gerade
4.350,00 € * 6.241,00 € *
1 (Copy)_905_700x525 Halbkassettenmarkise Florenz Vario Volant
1.800,00 € * 3.790,00 € *
1 (Copy)_858_700x525 Gelenkarmmarkise Sanremo PRO
861,00 € * 1.930,00 € *
Zuletzt angesehen