Gelenkarmmarkisen

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
 
1 markise-terrasse-balkon-Prima_TS_Terrasse (Copy)_1019_700x347
Gelenkarmmarkise Prima TS
Prima TS – die solide Standardmarkise mit Schutzdach Das Tragrohrmarkisenmodell Prima TS in modernem Design bietet solide Qualität in stabiler Ausführung. Die Prima TS spendet angenehmen Schatten auf Terrasse und Balkon. Mit...
1.052,00 € *
1 markise-terrasse-balkon_Prima_T (Copy)_1015_587x394
Gelenkarmmarkise Prima T
Prima T - die solide Standardmarkise Das Tragrohrmarkisenmodell Prima T in modernem Design bietet solide Qualität in stabiler Ausführung. Als offene Markise spendet Prima T angenehmen Schatten auf auf Terrasse und Balkon. Mit...
797,99 € *
1 Titelbild_Prima_C1 (Copy)_1007_471x394
Halbkassettenmarkise Prima C1
Prima C1 - die filigrane Cassettenmarkise Eine kompakte und filigrane Bauweise sowie eine extrem niedrige Cassettenhöhe zeichnet das Markisenmodell Prima C1 aus. Markisentuch und Gelenkarme sind bei der Prima C1 durch eine rundum...
1.355,99 € *
1 (Copy)_858_700x525
Gelenkarmmarkise Sanremo PRO
SANREMO BASIC-MODERNES DESIGN, LEICHTE HANDHABUNG Die offene Markise SANREMO PRO überzeugt durch ihr attraktives Aussehen, Stabilität und leichte Handhabung. Auf Wunsch ist SANREMO BASIC auch mit einem zusätzlichen Schutzdach erhältlich....
861,00 € * 1.930,00 € *
1 (Copy)_858_700x525
Gelenkarmmarkise Sanremo Vario
SANREMO VARIO - MIT NEIGUNGSVERSTELLUNG Dank der Möglichkeit, ihren Neigungswinkel variabel zu verstellen, lässt sich die Position der SANREMO VARIO zu jeder Tageszeit dem Sonnenstand anpassen. Die erweiterte Neigungsjustierung erfolgt...
1.307,00 € * 2.930,00 € *

Gelenkarmmarkise

Was ist eine Gelenkarmmarkise

Gelenkarmmarkisen sind die Mutter aller Markisenarten. Sie sind besonders beliebt und stellen einen Klassiker dar. Der Name leitet sich aus der speziellen Funktionsweise ab. Das Markisentuch ist auf einem Rohr, der sogenannten Tuchwelle, aufgerollt. Mithilfe von zwei oder mehreren Gelenkarmen kann dieses waagerecht, meist mit einer leichten Neigung, ausgefahren werden. Die Gelenkarme werden dabei mittels Stahl- oder Gasdruckfedern bewegt. Diese Markisenkonstruktion bietet besondere Stabilität. Man unterscheidet zwischen offenen Gelenkarmmarkisen, Halbkassettenmarkisen und Kassettenmarkisen. Der Unterschied beruht sich dabei auf das Vorhandensein bzw. der Konstruktion einer vorhandenen Kassette, welche das Gestell und das Markisentuch vor Witterungsverhältnissen schützen soll.

Gelenkarmmarkisen mit Motor – Für eine noch einfachere Bedienung

Das Aus- bzw. Einfahren des Markisentuchs mittels der Gelenkarme erfolgt in der Regel manuell über ein Getriebe, welches über eine Kurbelstange angetrieben wird. Für eine noch leichtere Bedienung kann aber auch auf einen Motor zurückgegriffen werden. In diesem Fall erfolgt die Steuerung über einen Schalter oder einem Funksignal von einer Fernbedienung oder einem Smartphone.

Vorteile von Gelenkarmmarkise

Ein großer Vorteil von Gelenkarmmarkisen ist die stabile Konstruktion, welche sie robust gegen äußere Einflüsse wie Regen oder Wind macht. Sie bieten einen Schutz vor Sonne und der damit verbundenen UV-Strahlung. Durch eine große Breite sowie Ausfalllänge des Markisentuchs ist eine großflächige Beschattung möglich. Dabei kann die gesamte beschattete Bodenfläche genutzt werden, da Gelenkarmmarkisen anders Sonnenschirme keinen Ständer oder andere Stützvorrichtungen zur Stabilität benötigen. Des Weiteren tragen sie dazu bei, dass eine Terrasse oder ein Balkon optisch verschönert wird. Verschiedene Designs, Farben oder Musterungen sind individuell wählbar.

Varianten

Je nach dem gewünschten Ort der Montage benötigt man verschiedene Größen und Konstruktionen. Man differenziert zwischen verschiedenen Varianten.

Easy

Das einfachste Modell von Gelenkarmmarkisen erhält man mit den Easy Modellen. Sie sind die preisgünstigsten Varianten, verfügen aber dennoch über alle Vorzüge von Gelenkarmmarkisen. Die Montage sowie die Bedienung sind einfach und es kann zwischen verschiedenen Farben und Designs gewählt werden.

Basic und Basic Plus

Die Modelle Basic oder auch Basic Plus bieten wie auch das Easy Modell Schutz vor Sonne und UV-Einstrahlung. Auch ihre Montage ist leicht handhabbar und die Bedienung ist simpel. Sie zeichnen sich allerdings im Unterschied zu anderen Modellen durch eine doppelte Stahlseilführung in den Gelenkarmen aus. Dies sorgt für noch mehr Stabilität und Schutz vor äußeren Umweltbedingungen. Basic Varianten eignen sich vor allem für die Beschattung von mittelgroßen Terrassen oder Balkonen. Mithilfe von Basic Plus Modellen lassen sich auch größere Flächen vor Sonne schützen.

Economy

Economy Modelle verfügen ebenfalls über alle Vorteile von Gelenkarmmarkisen. Auch hier gestaltet sich die Montage sowie die Bedienung einfach. Ein großer Vorteil ist jedoch, dass sie ganz nach Belieben online konfiguriert werden können. Ausfallgröße (bis 3,6m) und Breite (bis 7m) können also individuell gewählt werden. Die Wahlmöglichkeiten umschließen des Weiteren die Farbe des Gestells, das Design des Markisentuchs und des absenkbaren Volants. Individualität hat hier also besondere Priorität.

Topseller
Zuletzt angesehen